Offene Weihnacht

In jedem Jahr ruft der Förderverein „Menschen in Not Gronau e.V.  dazu auf, das Projekt

OFFENE WEIHNACHT“

mit einer Spende zu unterstützen.

Wir führen dieses Projekt 2022 zum 45.  Mal durch, und es ist Ihnen zu verdanken, dass einsamen oder notleidenden Mitbürger hier in Gronau eine Teilhabe an der Weihnachtszeit ermöglicht wird.

Unserem Ziel und dem Motto:

„Keiner soll in der Weihnachtszeit bzw. am Heiligabend  alleine sein“

bleiben wir  natürlich treu.  Allerdings  bleibt die Zeit nicht stehen und daher haben sich Umstände, Notlagen und auch der Umgang mit Themen wie Einsamkeit verändert.

Unsere Aufgaben, notleidenden Mitbürgern in der Weihnachtszeit eine Hilfe zu sein sind anspruchsvoller geworden und müssen sich an die Veränderungen anpassen. Es reicht nicht mehr, dass wir unser Augenmerk besonders auf Heiligabend legen. Vielmehr sind wir dauerhaft bemüht, Hilfeleistungen immer dort zu erbringen, wo und wann sie besonders benötigt werden.

Dies bewerkstelligen wir mit 20 Helferinnen und Helfern, sowie mit einem Vorstandsteam von weiteren 9 Personen.  Unsere Hilfe ist 100% ehrenamtlich und es ist und bleibt:

Hilfe von Gronauern für Gronauer

Wir möchten Sie daher bitten, diesem Spendenaufruf zu folgen, denn:

Ohne Ihre Unterstützung durch Spenden, können wir unsere Hilfsleistungen nicht erbringen !